Nein, nicht Hulk. Denn der wird zwar grün, aber auch erst wenn er wütend wurde. Auch kein Stier, denn der wird wütend, wenn er rot sieht.

Die Rede ist von ein paar Hannebambeln in der Regierung, die viele Ideale und wenig Ahnung haben.

Wir haben sie gewählt! Äh...natürlich nicht ich, denn ich darf ja gar nicht. Aber IHR! Die Grünen sind an der Macht und ihr habt sie gewählt. Einfach so. Wer hätte gedacht, dass man so schnell nicht mehr weiß, ob man lachen oder weinen soll.

Fangen wir doch mal mit unserer Frau Baerbock an. Ihr Lebenslauf war geguttenbergt. Nach Bekanntwerden dessen hätte sie selbstverständlicherweise zurücktreten müssen. Hat sie aber nicht. Stattdessen werden Medien angeheuert um darüber zu berichten, wie sehr sich der böse weiße Mann vor der starken und vitalen Marie Antoi...äh...Annalena fürchtet. Da war es mal wieder, das Schiff der Polemik, dass den Anhängern zu mehr Zuversicht und den Gegnern noch mehr Ekel verhilft.

Ich hätte diesen Artikel ja gar nicht verfasst, wenn sie nicht gegen ihren Eid verstoßen hätte. Denn zum Thema Ukrainekrieg sagte sie, dass ihr die Meinung ihrer Wähler egal sei und sich die Ukraine ihrer Unterstützung sicher sein kann. Das bedeutet, dass wir uns auf noch mehr steigende Preise einstellen können, während wir weiter Waffen in die Ukraine schiffen. Yay! Alles für den Frieden! Nieder mit Hitl...äh...Putin!

IHRE Wähler werden übergangen. Und die Ukraine kann auf IHRE Unterstützung hoffen. Auf IHRE.

Die Königin ruft, Töchter und Söhne aller Völker; verneigt euch und rennt lachend in die Kanonensalve der gutmenschlichen Utopie.

Ja, der Baer hat schon wieder den Bock abgeschossen (Wortspiel rein zufällig - ehrlich!).

Aber das war ja noch nicht alles.

Herr Habek ist der Meinung, dass Firmen aufgrund der Krise aufhören werden zu produzieren. Dabei gehen sie aber nicht insolvent. Nein! Denn sowas passiert nur Firmen, die ihre laufenden Kosten, wie zum Beispiel Gehälter, nicht mehr decken können. Und wenn eine Firma aufhört zu produzieren, fallen auch keine Kosten mehr an! Also weder Gehälter noch Raummiete oder Energiekosten! So schlau isser, unser Robert. Weiter so! Wenn du so weiter machst, sind wir nicht erst 2030 sondern 2023 beim Great Reset.

Zu guter Letzt:

Kretschmann ist der Meinung, dass man prima Energie und Kosten sparen kann, indem man einfach mal zum Waschlappen greift anstelle zu duschen.

"Auch der Waschlappen ist eine brauchbare Erfindung!"

Mehr muss ich dazu nicht schreiben, oder? Vielleicht hätte seine Mutter mal das Stück Seife in seinen Waschlappen packen sollen, bevor sie ihn damit eine übersemmelt. Vielleicht wären dann die Hirnwindungen wieder richtig gepolt. Als ob ihr eure eigenen Energiespartipps befolgen würdet. Am Arsch.

Im Gegensatz zu euch Grünen Lappen, taugt der zum Waschen aber zu etwas. Ihr Lappen in der Regierung seid durchlöchert von Korruption, Gier und falschen Idealen. Ihr handelt frei nach dem Motto: "Wenn sie kein Brot haben, dann sollen sie doch Kuchen essen!" Ihr habt nicht nur eure Wähler sondern ganz Deutschland verraten. Ihr solltet euch schämen und jetzt mit dem bisschen Restwürde zurücktreten. Oder ihr macht so weiter.

Euch zuzusehen ist, wie wenn ein Komet in Form eines Dildos mit 300 Kilometern Durchmesser auf die Erde zufliegt. Wir wissen alle, dass wir gefickt sind und sterben, aber immerhin lachen wir uns dabei tot 💁🏻‍♂️😅


Quellen: Internet. Und zwar nicht bei den Chemtrailpiloten oder dem Postillon, sondern bei den Qualitätsmedien. Ich mache keine Werbung. Googlen kannst du ja wohl selbst.

Comments powered by CComment